Golf-Club Ford Köln e.V. und KölnGolf

 

Bereits seit 1999 ist der GCFK e.V. auf der 18-Loch-Golfsportanlage in Köln-Roggendorf zuhause. Die Mitglieder des GCFK haben ein Spielrecht auf der Anlage und tragen zahlreiche Club-Turniere und Liga-Spiele aus. 

Für die Bewirtschaftung der öffentlichen Golfsportanlage der Kölner Sportstätten ist immer ein Pächter zuständig. Seit Januar 2016 hat die WWH Köln Public Golf GmbH diese Aufgabe übernommen. Seit dem ist die Golfanlage unter dem Namen “KölnGolf” bekannt.

KölnGolf verantwortet die Pflege und Instandhaltung der Anlage, Driving-Range und Kurzspielareal, Startzeitenvergabe, Vermarktung der Golfsportanlage, Golfschule und Proshop.