Der Golf-Club Ford Köln e.V.

 

Am 27. September 1995 gründeten Mitarbeiter der Fordwerke Köln den Golf-Club Ford Köln, welcher 1997 als gemeinnützig anerkannter Verein eingetragen wurde und auf der öffentlichen Golfsportanlage in Köln-Roggendorf sein Zuhause fand.  

Anfänglich nur mit einer Spielmöglichkeit auf 9 Loch, konnte es 1999, nach dem Ausbau der Anlage auf 18 Loch, mit dem Spielbetrieb so richtig losgehen. Zahlreiche Liga-Spiele, Clubmeisterschaften, vorgabe-wirksame oder Spaß-Turniere haben seitdem stattgefunden und sind auch für die Zukunft geplant. 

Nach fast 25 Jahren war der GCFK e.V. gezwungen die lieb gewonnene Spielstätte zum 01. Januar 2020 zu verlassen und eine neue Heimat zu suchen. Seit dem 29. Juni 2020 befindet sich die Geschäftsstelle des GCFK e.V. auf der Golfanlage des Partnerclubs Golfclub Erftaue e.V., Zur Mühlenerft 1, 41517 Grevenbroich.

 

Der GCFK e.V. ist ein Verein “für Alle”. Ob groß oder klein, alt oder jung, alleine oder die ganze Familie – Alle sind herzlich willkommen!